Im InnoTruck in Richtung Zukunft: Mobile Ausstellung des BMBF macht am Gymnasium Heißen Lust auf Technik-Berufe

Am 29. und 30. Juni 2017 zeigt die Initiative InnoTruck des Bundesforschungsministeriums auf dem Schulhof des Gymnasiums Heißen mit einer interaktiven Ausstellung, warum Innovationen in Technik und Naturwissenschaften für die Zukunft so wichtig sind. Im Inneren des doppelstöckigen Forschungstrucks können angemeldete Schulklassen an multimedialen Führungen teilnehmen, praxisnah experimentieren und mit den begleitenden Wissenschaftlern über Perspektiven in Technik-Berufen ins Gespräch kommen. Während der „Offenen Tür“ am Donnerstag von 14.15 bis 17.00 Uhr sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie umliegende Schulen am Stellplatz in der Kleiststraße 50 eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Veröffentlicht unter Chemie