Energiewende in Heißen

Auch wenn das Schulgebäude sicherlich einige energetische Verbesserungen gebrauchen könnte, haben wir nicht vor, im Technikunterricht aus alten Waschmaschinenmotoren Windgeneratoren zu bauen.

Stattdessen gab es am 5.12.2012 an der Schule Besuch von Professor Dr. Marcus Rehm vom Institut für Energiesysteme an der Hochschule Ruhr West (HRW). Neben mehreren Standorten in Mülheim hat die HRW auch einen Campus in Bottrop, an dem Professor Rehm angesiedelt ist.

Mehr lesen..

Der Nanotruck am Gymnasium Heißen – Spitzentechnologie zum Anfassen

NanoTruck_Schulhof-150x113Der Nanotruck – nicht nur für die Schülerinnen und Schüler ein Erlebnis

Am späten Donnerstagnachmittag des 6.9.2012 durften auch wir Lehrer den Nanotruck näher inspizieren und praktisch unter Anleitung der kompetenten Crew des Trucks ebenso wie die Schülerinnen und Schüler „Grätzelzellen“ herstellen. Der Kreis einiger Lehrerinnen und -lehrer der Naturwissenschaften wurde durch Referendarinnen und Referendare des Fachseminars Chemie aus Essen komplettiert. Der zu Beginn gehaltene, mit Bildern und Anschauungsmaterial angereicherte Vortrag entführte uns in die Welt der Nanopartikel und deren Einsatzmöglichkeiten in unserem Alltag.
Mehr lesen..