Willkommen. Das Team der Ganztagsoffensive am Gymnasium Heißen wünscht Ihnen einen schönen guten Tag.

-Jugendliche fördern, Eltern entlasten-

Diese Idee liegt der Ganztagsoffensive an weiterführenden Schulen zugrunde, die besonders vollzeitarbeitende Eltern im Blick hat. Das Diakonische Werk bietet in enger Kooperation mit Mülheimer Schulen eine verlässliche Betreuung an. Von Montag bis Freitag betreut pädagogisches Fachpersonal die Jugendlichen direkt in ihren Schulen, unterstützt sie bei ihren Hausaufgaben und bietet ihnen ein auf ihre Interessen und Bedürfnisse abgestimmtes freizeitpädagogisches Bildungsprogramm, das ihnen zeigt, wie man sinnvoll Zeit verbringt.

Dieses Angebot ist kostenpflichtig und bedarf einer Anmeldung.

Der verlässliche Nachmittag beginnt, wenn die Jugendlichen nach dem Unterricht zu uns in die Betreuungsräume kommen. Dort werden sie von den pädagogischen Fachkräften empfangen.
Wir essen gemeinsam ein warmes Mittagessen, um dann fit die Hausaufgaben zu erledigen und für Klassenarbeiten zu lernen. Dafür stehen uns mehrere Räume zur Verfügung.

In der Betreuung kann jeder spielen, arbeiten oder sich frei beschäftigen. Auch die Kreativität kommt nicht zu kurz. Des Weiteren bieten wir verschiedene Aktivitäten an.

Auspowern bei Spiel und Spaß in den Betreuungsräumen
(z.B. Kicker, Hockey, Airhockey)

Bewegung und Sport auf dem Schulhof
(z.B. Tischtennis, Basketball, Fußball, Federball)

Gesellschaftsspiele und kleine kreative Aktionen

Wichtig: Jede Beteiligung an einer Aktion oder einem Angebot ist freiwillig!!!

Pädagogische Pause

Jugendliche, die am Nachmittag noch Unterricht haben, können in der Zeit von 12.30 bis 13.30 Uhr eine Pause machen.

Es besteht die Möglichkeit in der Cafeteria zu essen und die Pause unter Anleitung der pädagogischen Fachkräfte nach eigenen Interessen zu gestalten oder an Projekten mitzuwirken.

Das Angebot ist kostenlos und findet in den Räumen der Ganztagsoffensive statt.

Leider kann aufgrund der aktuellen Ereignisse rund um Corona keine pädagogische Pause angeboten werden. Wir freuen uns, euch bald wieder begrüßen zu dürfen!

Unser Team der Ganztagsoffensive

Die Betreuenden der Diakonie sind

Ute Roemer, Anke Hoffmann, Rita Krayer und Johannes Rhode.

Damit wir viele ausgewogene Angebote bieten können, werden wir bei der Aufsicht in der pädagogischen Pause von Lehrern und Honorarkräften unterstützt.

Die Zusammenarbeit zwischen Schulleitung, Lehrenden, Betreuenden und den Schülerinnen und Schülern basiert auf gegenseitigem Respekt und Vertrauen.

F.A.Q.

In welcher Zeit findet die Betreuung statt? Die Betreuungszeit beginnt um 13:15 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Sollte der Unterricht früher enden, ist die Betreuung selbstverständlich gesichert.

An welchen Tagen findet die Betreuung statt? Die Betreuung findet von Montag bis Freitag statt.

Für wie viele Tage kann ich mein Kind anmelden? Eine Anmeldung ist für vier oder fünf Tage möglich.

Darf mein Kind nur um 16:00 Uhr abgeholt werden oder nach Hause gehen? Nein, jedes Kind darf abgeholt werden oder gehen wann es möchte, vorausgesetzt die Hausaufgaben sind erledigt. Natürlich berücksichtigen wir eventuelle Termine oder Trainingszeiten. Sagen sie uns einfach Bescheid.

Wie hoch sind die monatlichen Kosten? Die monatliche Kosten hängen vom Betreuungsumfang ab. Wir bitten dies persönlich zu erfragen. Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Wie hoch sind die Kosten für das Mittagessen? Die Kosten für das Mittagessen werden von uns individuell berechnet. Wir berücksichtigen dabei eventuelle Krankheitstage, ob sie Vollzahler sind und an wie vielen Tagen ihr Kind in die Betreuung kommt.

Findet eine Ferienbetreuung statt? Wir bieten keine Ferienbetreuung an, geben aber gerne Tipps, welche Alternativen es gibt.

F.A.Q.

Anmeldung

Wenn Sie ihr Kind für das Gymnasium Heißen anmelden, äußern Sie bitte den Wunsch, das Betreuungsangebot wahrnehmen zu wollen.

Wenn ihr Kind an der Schule angenommen wird, bekommen Sie am Kennenlerntag weitere Informationen und den Vertrag für die Betreuung ausgehändigt.

Auch wenn Sie bei der Anmeldung den Wunsch geäußert haben, sind Sie nicht verpflichtet den Vertrag einzugehen. Auch hier gehen wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein.

Kontakt

Ganztagsoffensive Gymnasium Heißen Kleiststraße 50 45472 Mülheim an der Ruhr Tel.: (0208) 4554068

Ganztagsoffensive an weiterführenden Schulen Ein Angebot des Diakonischen Werkes im Evangelischen Kirchenkreis an der Ruhr Hagdorn 1a 45468 Mülheim an der Ruhr

Michael John Abteilungsleiter ASD 3 / Schulprojekte Tel.: (0208) 3003-213

Heike Reichert Stellv. Abteilungsleiterin ASD 3 / Schulprojekte Tel.: (0208) 3003-271

Kontakt