Die alte Dame zu Gast in Heißen

Am 10. Juli lud der Literaturkurs der ehemaligen Q1 zur eintrittsfreien Aufführung von Friedrich Dürrenmatts „Besuch der alten Dame“.

IMG_5772-500x333

Neben dieser öffentlichen Aufführung gab es zwei Vorstellungen für bestimmte Jahrgänge der Schule. Das ganze Schuljahr über hatte der Kurs unter der Leitung von Frau Domin das Stück mit viel Spaß und Interesse überarbeitet und einstudiert. Das großzügige Bühnenbild stammt aus dem Kunstkurs der selben Stufe bei Frau Romsics, die sich bereit erklärte mit ihren Schülern Requisiten der Stadt Güllen zu erstellen.

Die gut besuchte Abendvorstellung in der Stadtteilbibliothek war gespickt mit vielen Lachern und endete mit lange andauerndem Applaus für die jungen Schauspieler. Dank vieler Spenden, die das zufriedene Publikum am Ende der Vorstellung gab und einem weiteren Geldbetrag, welcher in der Pause der Aufführung mit dem Verkauf von Snacks und Getränken eingenommen wurde, konnten die Materialkosten für das Bühnenbild gedeckt werden.

Colin Deitert, Q2