Chemieolympiade 2012

Chemieolympiade 2012

Für alle chemieinteressierten Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 9 fanden im Mai und Juni drei Vorbereitungstreffen für
Chemieolympiade 2011die Chemieolympiade statt. Diese wurden in Form von Vorlesungen und anschließenden Übungen an der Universität Dortmund durchgeführt. An jeweils einem Freitag wurden Grundlagen aus der anorganischen Chemie, der organischen Chemie und der physikalischen Chemie behandelt. Zum Ende der letzten Vorlesung wurden die Aufgaben für die 1.Runde verteilt. Diese mussten in Heimarbeit gelöst werden und wurden vom Fachlehrer korrigiert.

Von unserer Schule nahmen teil:

Dimitri Artjuch , Mara Büßemeyer aus der Jahrgangsstufe 10 und Ann-Kristin Gebauer, Nicole Gebauer, Tabea Thyssen aus der Jahrgangsstufe 11. ALLE erreichten die erforderliche Punktzahl und bekamen eine Urkunde. Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung!

Ein besonderer Glückwunsch gilt Ann-Kristin und Nicole Gebauer. Sie wagten sich in die zweite Runde. Hier war ihre Teilnahme so erfolgreich, dass sie zu interessanten Workshops eingeladen werden.

Ich wünsche euch viel Spaß und hoffe, dass im kommenden Sommer wieder viele Schülerinnen und Schüler nach Dortmund fahren werden. Es lohnt sich, denn eine Urkunde ist eine tolle Sache und bringt Punkte für das MINT-Zertifikat.

Mara Büßemeyer (10c), Ann-Kristin Gebauer (11b), Nicole Gebauer (11a), Karin Jabs

Veröffentlicht unter Chemie