Ruhen des Unterrichts ab Montag 16.03.2020 bis zu den Osterferien Stand: Freitag, 13.03.2020 15.15 Uhr

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wie in allen Schulen des Landes ruht der Unterricht von Montag bis zu den Osterferien auch im Gymnasium Heißen.

Um den Eltern Gelegenheit zu geben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie bis einschließlich Dienstag (17.03.2020) aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen stellen an diesen beiden Tagen eine Betreuung der Kinder sicher.

Über diesen Zeitraum hinaus kann in Ausnahmefällen eine Betreuung der Fünft- und Sechstklässler sichergestellt werden, hierzu bitte ich um eine Anmeldung bis Montag über die Schul-Email. 

Die Cafeteria bleibt ab Montag geschlossen. 

Die Abiturprüfungen sind durch diese Regelungen nicht betroffen. Die geplanten Termine werden nach derzeitigem Stand eingehalten. 

Die Lehrerinnen und Lehrer sind weiterhin im Dienst, um auf digitalem Weg Unterrichtsmaterial zu versenden und Prüfungen vorzubereiten. (Weitere Informationen folgen.)

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien, dass Sie gut und unbeschadet durch die nächsten Wochen kommen. Wir hoffen, dass der Schulbetrieb nach den Osterferien wieder aufgenommen werden kann und dass die Abiturprüfungen stattfinden können. Die Entscheidung dafür liegt jedoch nicht in unserer Hand und zurzeit kann wohl niemand sagen, mit welcher Situation wir uns in fünf Wochen konfrontiert sehen. Halten Sie sich deshalb bitte über unsere Homepage und die Untis-App auf dem Laufenden.

Alles Gute und bis bald

Dr. Sigrun Leistritz, Robert Dißelmeyer

Veröffentlicht unter News