Infos vom 23.03.2020

Liebe Eltern, 

liebe Schülerinnen und Schüler,

in dieser schulfreien Zeit müssen wir alle andere Wege des Lernens und des Miteinanders finden. 

Das selbstorganisierte Lernen fordert die Schülerinnen und Schüler heraus, dem individuellen Lernprozess Struktur und Methode zu verleihen.  Die bereitgestellten Aufgaben sind in der Regel nicht an einem Tag zu lösen, sondern sollen auch als Möglichkeit, durch tägliche Beschäftigung mit dem Fach „im Stoff zu bleiben“,  aufgefasst werden.  Diese  Phase des individuellen Lernens bietet die Chance, Vergessenes  wieder ins Gedächtnis zurückzurufen oder noch nicht gefestigtes Wissen einzuüben, damit der Unterricht im Anschluss an die Unterbrechung ohne Wiederholungsphase fortgesetzt werden kann. 

Uns ist mitgeteilt worden, dass Untis Messenger nur teilweise funktioniert. Ich verweise auf die Anleitungen Herrn Buddebergs in Nextcloud. Die Bereitstellung des Materials über Nextcloud funktioniert. Die Lehrer werden die Lösungen zwecks Selbstkorrektur in der Regel zur Verfügung stellen. Eine Selbstkorrektur ist nur dann sinnvoll, wenn die Aufgaben zunächst eigenständig bearbeitet wurden. Als grundsätzliches Kontrollmedium dient das anzufertigende Portfolio.

Ein Online-Unterricht per Skype – wie von einigen Eltern gewünscht – ist aus datenschutzrechtlichen Gründen leider nicht möglich.

Gerade in dieser Zeit der Isolation, der Rücksichtnahme auf schwächere Glieder der Gesellschaft stellt sich die Frage, wie schulen wir neben den wichtigen Lerninhalten auch das Miteinander? Ich fände es sehr schön, wenn unsere Schülerinnen und Schüler Wege fänden, einem älteren Menschen in der Nachbarschaft oder in der Verwandtschaft eine Freude zu bereiten, sei es durch einen Brief, ein selbstgemaltes Bild, einen Anruf, eine Mail oder eine Blume auf der Fußmatte. Ich bin sicher, unsere Schülerinnen und Schüler haben noch viel bessere Ideen. Ein kurzer Bericht darüber könnte als selbstgestaltete, sinnvolle Hausaufgabe das Portfolio um vieles schöner werden lassen. 

Ich wünsche Ihnen/Euch allen 

eine schöne ideenreiche Woche

Dr. S. Leistritz

Veröffentlicht unter News