Distanzunterricht

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in Zeiten von Covid 19 ist es nicht immer ganz einfach, Unterricht zu organisieren. 

Zwei unserer Lehrer können gegenwärtig nur Distanzunterricht erteilen. Sie werden das für die Unterrichtsstunden benötigte Material in kopierter Form in den Klassenfächern vor dem Lehrerzimmer deponieren. Hier meine Bitte an die Schüler: Sollte ein/e Vertretungslehrer/in dieses Material vergessen haben, erinnert ihn/sie daran, dass dort das für die Stunde vorbereitete Material bereit liegt. 

Um den Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern nicht abbrechen zu lassen, um Sprachübungen durchzuführen und um Fragen zu beantworten, werden beide Lehrerinnen für die Hauptfächer im Nachmittagsbereich zu festgelegten Terminen Videokonferenzen mit den Schülerinnen und Schülern durchführen. Über die exakten Termine werden Sie/werdet Ihr in den nächsten Tagen informiert. 

Ähnlich wie das Anfertigen und die Abgabe der Hausaufgaben ist die Teilnahme an diesen Video-Unterrichtseinheiten verpflichtend. (Eine Nichtteilnahme erfordert eine Entschuldigung durch die Eltern). Dieser Unterricht kann in Absprache mit den Lehrern auch in Kleingruppen stattfinden.  Näheres erfahren Sie/Ihr von den Lehrerinnen. 

Auch telefonisch stehen diese Lehrerinnen für die Beantwortung von unterrichtsrelevanten Fragen zur Verfügung . 

Ich wünsche allen viel Erfolg!

S. Leistritz

Veröffentlicht unter News