Mund-Nasen-Schutz (MNS)

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS) ist im Unterricht seit dem 01.09.20 nicht mehr verpflichtend. Trotzdem empfehlen wir nach Gesprächen mit Schüler-, Eltern- und Lehrervertretern weiterhin aus Sicherheitsgründen das Tragen eines MNS auch im Unterricht. Unsere Schulkonferenz hat diese Empfehlung in ihrer Sitzung am Dienstag, 08.09.2020, ebenfalls ausgesprochen. Außerhalb des Unterrichts ist das Tragen eines MNS im Gebäude und auf den Schulhöfen weiterhin verpflichtend. Ihre Schulleitung

Veröffentlicht unter News