Informationen zur Durchführung von Schnelltests (Bürgertest) zur Entlastung des Schulbetriebes

Schulpflegschaftsvorstand des Gymnasiums Heißen, 12. Mai 2021

Gemäß der Coronaschutzbetreuungsverordnung (CoronaBetrVO) vom 7. Januar 2021 in der ab dem 12. April 2021 gültigen Fassung sowie der Information durch das Schulministerium zum Einsatz von Selbsttest an Schulen in NRW (https://www.schulministerium.nrw/selbsttests) kann am Schulbetrieb ebenfalls teilnehmen, „wer einen höchstens 48 Stunden alten Negativtest einer anerkannten Teststelle, zum Beispiel eines Testzentrums des öffentlichen Gesundheitsdienstes“, vorlegt.

In diesem Fall müssen die Schüler*innen nicht am Selbsttest in der Schule teilnehmen, was den Betrieb deutlich entlasten könnte.

Anerkannte Teststellen/Testzentren für kostenlose Corona-Schnelltests (Bürgertests) in Mülheim finden sich aktualisiert unter https://www1.muelheim-ruhr.de/corona-virus/teststellen_fuer_kostenlose_schnelltests/231559

In der Nähe der Schule befindliche Teststellen:• DRK-Testzentrum im Luftschiffhangar
Lilienthalstraße 8
45470 Mülheim an der Ruhr
https://www.drivein-testzentrum.de/essen-muelheim/
 • Testzentrum Ruhr
Fünter Weg 18
45472 Mülheim an der Ruhr
http://www.testzentrum-ruhr.de
 • Testzentrum Rhein-Ruhr
Parkhaus P3, untere Ebene, am RRZ 
Humboldtring 13
45472 Mülheim an der Ruhr  
https://www.tzrr.de

Veröffentlicht unter News