Kennenlern-Nachmittag am 10.6.2021

Liebe zukünftige Fünftklässler*innen,
wir freuen uns sehr auf den 10. Juni, wenn wir euch endlich in eurer neuen Schule empfangen können.
Ihr werdet an dem Tag eure neue Klassenlehrerin oder euren neuen Klassenlehrer und eure Pat*innen kennen lernen. Pat*innen sind ältere Schüler*innen, die euch – gerade in eurer Anfangszeit in unserer Schule – mit Rat und Tat zur Seite stehen und euch unterstützen werden.

Da wir nicht wissen, wie gut an dem Tag das Wetter sein wird, möchten wir alle Klassen zur Entzerrung in zwei verschiedenen Gruppen einladen, damit wir zur Not auch ins Gebäude gehen können.

Daher gibt es für alle Klassen zwei verschiedene Anfangs- und Endzeiten für diesen Nachmittag. Da ihr ja an dem Tag erst erfahrt, in welcher Klasse ihr seid, verwenden wir für die Aufteilung euren Nachnamen:

  • Alle Kinder, deren Nachname mit den Buchstaben “A” bis “M” beginnt, kommen bitte um 16.00 Uhr vor den Haupteingang.
  • Alle Kinder, deren Nachname mit “N” bis “Z” beginnt, empfangen wir, nachdem wir die anderen Gruppen verabschiedet haben, um 17.00 Uhr vor dem Haupteingang.

Mitzubringen braucht ihr neben guter Laune und einer medizinischen Maske nur einen kleinen Rucksack, damit ihr auf dem Rückweg die Info-Schreiben verstauen könnt, die wir austeilen.

Nun noch einige Hinweise für die Eltern:

Da wir pandemiebedingt auch auf dem Schulhof größere Gruppen vermeiden müssen, bitten wir Sie, Ihr Kind lediglich zum Haupteingang zu bringen – unserer Pat*innen “übernehmen” von dort aus. Abholen können Sie die Kinder dann an selber Stelle jeweils entweder um 16.50 Uhr oder 17.50 Uhr. Wir freuen uns, wenn Sie gerade pünktlich kommen und denken bitte auch Sie daran, eine medizinische Maske auf dem gesamten Schulgelände zu tragen – vielen Dank!

Lieber wäre uns natürlich ein etwas längerer Kennenlern-Nachmittag mit den kompletten Klassen, aber wir müssen uns den Gegebenheiten anpassen…

„Schoko-Ticket“

Das ermäßigte Schoko-Ticket kann in der Zeit vom 07.06. bis 18.06.2021 in unserem Sekretariat beantragt werden. Die Voraussetzung hierfür besteht bei einem Fußweg zwischen Wohnung (in der Regel die Meldeanschrift) und der Schule für Schüler*innen der Sekundarstufe I bei mehr als 3,5 km. Die Kilometerzahl kann selbst vor Antragstellung sehr einfach, zum Beispiel über Google Maps, ermittelt werden. Zugrunde gelegt wird der kürzeste Fußweg!

Das Selbstzahler-Ticket ist über das Internet  (www.schokoticket.ruhrbahn.de)  zu beantragen und im Sekretariat der Schule erhält man dazu die benötigte Unterschrift mit Schulstempel.

Die Öffnungszeiten des Sekretariats sind in dem vorgegebenen Zeitraum von Mo. bis Do. in der Zeit von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr und Fr. von 8.00 Uhr bis 13.30 Uhr.

Offener Ganztag

Alle Eltern, die für Ihre Kinder Interesse an einem Platz in unserem offenen Ganztag haben, können am 10.6. zwischen 16.00 und 18.00 Uhr mit einer Mitarbeiterin der Diakonie ein Einzelgespräch führen und auch das Antragsformular für einen Betreuungsvertrag bereits ausfüllen. Sie finden Fr. Roemer und ihr Team auf dem unteren Schulhof (hinter dem Lehrer*innen-Parkplatz befindet sich ein weiterer Schulhof mit Basketballkörben – dort wird das OGS-Team Tische aufbauen, bei schlechtem Wetter an selber Stelle im überdachten Bereich vor der kleinen Sporthalle).

Videokonferenz für Eltern

Ich möchte noch daran erinnern, dass am Tag des Kennenlern-Nachmittags (10.6.) am Abend um 19.30h eine Videokonferenz für die Eltern stattfindet.

Dann werden Ihnen ja auch die schriftlichen Infos vorliegen, die wir an Ihre Kinder austeilen werden. Gerne beantworte ich bei dem digitalen Treffen alle Fragen zu den Themen “Die ersten Schultage/Einschulungsfeier”, “Schließfächer”, “Schoko-Ticket”, “Materialien”, “offener Ganztag”, etc.

Bis zum 10.6. wünsche ich euch, liebe neue Schüler*innen und allen Eltern alles Gute und bitte unbedingt gesund bleiben!

Herzliche Grüße – auch von den zukünftigen Klassenlehrer*innen und Pat*innen-

Sven Risken (Erprobungsstufenkoordinator)

Veröffentlicht unter News