Einschulungsfeiern, Info Nr. 3

Liebe Eltern der neuen 5. Klassen,

heute hat uns die Nachricht erreicht, dass für die Teilnahme am Einschulungsgottesdienst für Sie und Ihr Kind ein Nachweis über ein negatives Testergebnis oder über eine Immunisierung durch Impfung bzw. Genesung verbindlich vorzulegen ist.

Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese wichtige ergänzende Information an Ihnen bekannte Familien weitergeben, falls sie dieser Text nicht mehr erreichen sollte – vielen Dank!

Bei Fragen melden Sie sich gerne in unserem Sekretariat unter der Telefonnummer 0208 455 4080.

Mit freundlichen Grüßen

Sven Risken

Veröffentlicht unter News