Info-Broschüre & Videokonferenz: Weitere Info-Möglichkeiten für Grundschul-Eltern

Liebe Eltern,

unser Schulpflegschaftsteam bietet für interessierte Grundschul-Eltern einen Austausch per Videokonferenz an. Am Dienstag, den 19.1.2021 und am Mittwoch, den 20.1.2021, jeweils zwischen 19 Uhr und 20.30 Uhr, berichten Ihnen Herr Dr. Locker-Grütjen und Herr Dr. Strüngmann gerne einmal aus Sicht der Eltern und stehen für alle Fragen zur Verfügung, die das Zusammenleben und die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule betreffen.

Die genauen Zugangsdaten werden über die Homepage eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung an den jeweiligen Abenden zur Verfügung gestellt! 

Gerne können Sie sich auch in unserer Schulbroschüre über die unterschiedlichen Schulschwerpunkte informieren:

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei mir.

Sven Risken (Erprobungsstufenkoordinator) risken@gymnasium-heissen.de

Veröffentlicht unter News

Terminvereinbarung für Anmeldegespräche 2021

Liebe Eltern,

wir freuen uns sehr darüber, dass Sie Ihr Kind am Gymnasium Heißen anmelden möchten.

Wir bedanken uns für das uns entgegengebrachte Vertrauen!

Sie können ab sofort unter dem folgenden Link einen Termin für ein zwischen dem 24. und 26. Februar 2021 stattfindendes Anmeldegespäch vereinbaren:

https://www.gymnasium-heissen.de/anmeldung

WICHTIG :

Niemand kann derzeit seriös vorhersagen, wie sich die pandemische Lage bis Ende Februar weiterentwickelt. Aus diesem Grund wissen wir heute noch nicht, ob die Anmeldung tatsächlich als Präsenzveraltung durchgeführt werden kann. Bitte schauen Sie also unbedingt einen Tag vor dem vereinbarten Termin auf unserer Homepage, ob Änderungen notwendig geworden sind. Danke!

Sie haben Fragen rund um das Thema “Schulanmeldung”? Dann melden Sie sich gerne bei mir und geben in Ihrer Email auch Ihre Telefonnummer an, sollten Sie gerne ein Telefonat führen wollen. Auch Videotelefonate sind natürlich möglich.

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir alles Gute und vor allem Gesundheit. Wir hoffen auf eine persönliche Begegnung mit Ihnen und Ihrem Kind im Februar!

Für das gesamte Schulteam

Sven Risken (Erprobungsstufenkoordinator)

(risken@gymnasium-heissen.de)

Veröffentlicht unter News

Logineo NRW – Technische Probleme am 14. Januar

Liebe Schülerinnen und Schüler,

leider kommt es heute zu technischen Problemen beim Lernmanagementsystem des Landes NRW, LOGINEO LMS. Die zuständige Stelle bei LOGINEO NRW ist informiert und arbeitet an der Fehlerbehebung.

Auf dem Laptop/PC kann die Chatfunktion nicht verwendet werden – in der mobilen App scheint es zu funktionieren. Wer darüber verfügt, versucht es zunächst hier.

Zudem kann es dazu kommen, dass heruntergeladene oder eingereichte Dateien beschädigt sind und nicht geöffnet werden können. Dateien können erst dann wieder eingereicht werden, wenn das System wieder funktioniert. Die Lehrer*innen werden die Abgabefrist zunächst bis Freitag, 18 Uhr verlängern in der Hoffnung, dass die technischen Problem zügig behoben werden.

In WICHTIGEN FÄLLEN könnt ihr euren Lehrer/eure Lehrerin über Email kontaktieren. Alle Dienstemailadressen beginnen mit dem Nachnamen der Person, z.B. mustermann@gymnasium-heissen.de

Weiterhin gutes Gelingen für die Zeit des Distanzunterrichts!

Eure/Ihre Schulleitung

Veröffentlicht unter News

WICHTIG: Videokonferenz für Viertklässler

Hier noch ein wichtiger Nachtrag für das Videotreffen am Freitag (15.1.):

Alle angemeldeten Kinder sollten über ihre Eltern die Einladung (mit Zugangslink) erhalten haben. Sollte Sie die Nachricht nicht erreicht haben, schauen Sie bitte zunächst im SPAM-Ordner nach.

Ansonsten senden Sie bitte eine Email an “risken@gymnasium-heissen.de” unter Angabe IHRER TELEFONNUMMER, damit wir Sie auch auf einem alternativen Weg erreichen können.

Wir freuen uns, Ihre Kinder am Freitag kennen lernen zu können!

Sven Risken (Erprobungsstufenkoordinator)

Veröffentlicht unter News

Digitale Angebote für Grundschüler*innen…

…und natürlich deren Eltern!

Wir freuen uns sehr über Euer/Ihr Interesse an unserer Schule!

Da der Tag der offenen Tür am Samstag aufgrund der Corona-Pandemie leider entfallen muss, möchten wir als Ersatz Info-Angebote auf digitalem Wege anbieten.

Hier nun zunächst ein Überblick über alle ONLINE-ANGEBOTE 2020/2021:

  • bereits im November 2020: Digitaler Elterninfo-Abend bezüglich verschiedener Schulschwerpunkte über “Zoom” (150 Familien haben teilgenommen, was uns sehr gefreut hat!); auf unserer Homepage findet sich auch eine vertonte ppt-Datei des Vortrags
  • 15.01.2021, 15.00 Uhr: Kinder-Videokonferenz für Viertklässler*innen (mit Schüler*innen der bilingualen 5. Klasse, der Schülersprecherin und verschiedenen Lehrer*innen); die Einladungsmail haben alle angemeldeten Kinder bereits erhalten
  • ab dem 15.01.2021: kurze Filme, die die bilinguale 5. Klasse vor Weihnachten gedreht hat sowie Filme mit “Hörproben” unseres Orchesters. Da wir diese Filme nicht im Internet öffentlich zugänglich machen wollen, können mir alle Eltern bei Interesse eine Mail senden und erhalten dann Links zu einer Dropbox, von der aus die Filme direkt abgespielt werden können (risken@gymnasium-heissen.de)
  • 15.01.2021: Premiere des neuen Heißen-Films auf der Homepage
  • ab dem 15.01.2021: Online-Terminvereinbarung  für die vom 24.-26.02.2021 stattfindenden Anmeldegespräche. Sie finden dann einen Link auf der Startseite der Homepage, weitere Hinweise zur Anmeldung erfolgen ebenfalls dort.
  • nach dem 15.01.2021: Videokonferenz des Schulpflegschaft-Teams für interessierte Grundschuleltern (genauer Termin und Zugangsdaten werden über die Homepage zur Verfügung gestellt!)

Auch wenn unsere tatsächlichen Türen derzeit leider für alle Kinder und Eltern verschlossen bleiben müssen, freuen wir uns sehr, wenn viele Familien unsere Schule entdecken mögen, wenn wir unsere digitalen Pforten öffnen…

Dazu laden wir alle herzlich ein!

Im Namen der gesamten Schulgemeinde

Sven Risken (Erprobungsstufenkoordinator)

Veröffentlicht unter News

Distanzunterricht ab 11.01.2021

Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Heißen,

zunächst wünschen wir Ihnen für das neue Jahr alles Gute, Glück und Gesundheit, uns allen wünschen wir möglichst bald einen geregelten Schulbetrieb. 

Leider wirken sich die Corona-Pandemie und die zu ihrer Bekämpfung erforderlichen Maßnahmen weiterhin auf die Gestaltung unseres Schullebens aus. 

Der Präsenzunterricht ist ab sofort bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt. Am Gymnasium Heißen beginnt der Distanzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler am Montag, 11.01.2021. Analog der Vorgaben für die „Situation 4“ unseres Konzeptes für Distanzlernen liegen die Wochenpläne in Logineo LMS am Montagmorgen vor. Sie geben Aufschluss über die Wochenplanung und Unterrichtsgestaltung der einzelnen Stunden. Die Durchführung eventuell geplanter Videokonferenzen oder anderer synchroner Austauschformate folgt dem Stundenplan. Zur Beantwortung von Fragen sind die Lehrer im Zeitraster des Stundenplans per Logineo-LMS-Chat (bzw. Email) erreichbar. 

Es werden keine Klassenarbeiten oder Klausuren mehr geschrieben, da der Unterricht des ersten Schulhalbjahres eine ausreichende Basis für eine Leistungsbewertung auf dem Halbjahreszeugnis bereitstellt. 

Die Regelungen zur Aussetzung des Präsenzunterrichts gelten auch für Abschlussklassen. 

Die noch ausstehenden Klausuren in der EF, auch die Nachschreibklausuren, entfallen. 

Eine Ausnahme stellen die in diesem Halbjahr noch zwingend zu schreibenden Klausuren und Prüfungen der Q1 und Q2 dar: 

-Klausuren in Kursen, die regulär noch die zweite Klausur schreiben müssten, werden nicht durchgeführt. 

– Die Nachschreibklausuren (Q1 und Q2) finden statt, um die Gleichbehandlung aller Kursteilnehmer sicherzustellen. Die Termine der Nachschreibklausuren sind bekannt. Gleichwohl werden alle Nachschreiber zuvor noch einmal von den Fachlehrern kontaktiert. Für die Klausur wird jedem Schüler/jeder Schülerin ein eigener Klassenraum zur Verfügung stehen. 

– Die mündlichen Prüfungen in den Fächern Englisch und Spanisch Q1 finden im Februar statt.

– Die Information bezüglich der Klausur- und Quartalsnoten erfolgt über den persönlichen Chat bei Logineo- LMS

Die Facharbeiten werden ebenfalls über Logineo LMS, Video- oder klassische Telefonate weiter betreut. 

Die Zeugniskonferenz der Q2 wird vom 12.01 auf den 19.01.2021 verschoben. 

Alle Eltern sind aufgerufen, ihre Kinder – soweit möglich – zuhause zu betreuen. Um die damit verbundene Belastung abzufedern, soll bundesgesetzlich geregelt werden, dass das Kinderkrankengeld im Jahr 2021 für 10 zusätzliche Tage pro Elternteil (20 zusätzliche Tage für Alleinerziehende) gewährt wird. Der Anspruch gilt auch für die Fälle, in denen die Betreuung des Kindes zuhause erfolgt, weil die Eltern dem Aufruf des Ministeriums Folge leisten.

Gleichwohl bieten wir für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6, deren Eltern erklären, dass die Betreuung nicht zuhause erfolgen kann, oder bei denen eine Kindeswohlgefährdung vorliegen könnte, eine Betreuung an. Das Anmeldeformular ist hier als pdf-Datei beigefügt:

Die Betreuungsangebote dienen dazu, den Schülerinnen und Schülern die Erledigung ihrer Aufgaben unter Aufsicht in der Schule zu ermöglichen. Es findet kein regulärer Unterricht statt. 

Zur besseren Organisation der Betreuung wäre es hilfreich, wenn die Eltern uns baldmöglichst informieren würden.  

Bezüglich der Zeugnisausgabe werden wir Sie informieren, sobald wir wissen, wie der Unterricht im Februar gestaltet werden kann.

Mit den besten Wünschen für das Gelingen des Starts in ein sehr innovatives Jahr

Ihre Schulleitung

07.01.2021

Veröffentlicht unter News

Absage: Tag der offenen Tür

Liebe Viertklässler*innen, liebe Eltern und liebe Schüler*innen, die sich für unsere Oberstufe interessieren,

schweren Herzens sehen wir uns gezwungen, den für den 16. Januar 2021 geplanten Tag der offenen Tür in unserer Schule abzusagen. Lange wollten wir die Hoffnung nicht aufgeben, aber leider lassen die derzeitige Entwicklung der Infektionszahlen und die im Januar voraussichtlich noch strengeren Kontaktverbote keine andere Entscheidung zu.

DIGITALE KONTAKT-/INFO-MÖGLICHKEITEN

Auch wenn nichts wirklich die persönliche Begegnung in unserer Schule ersetzen kann, haben wir uns trotzdem einige Alternativen überlegt:

Ab Freitag, dem 15. Januar 2021 könnt ihr, liebe Schüler*innen, mit euren Eltern hier auf der Homepage gemeinsam unseren brandneuen SCHULFILM sehen. Dieser Film wird gerade von Schülern unserer Schule mit viel Aufwand und sehr kreativen Ideen erstellt. Wir sind alle selbst schon ganz gespannt darauf…

Auch werden wir kleinere kurze FILME einstellen, die im Englischunterricht unserer bilingualen 5. Klasse entstanden sind – sicherlich werdet ihr schon ganz viel verstehen!

Da im November erfreulicherweise sehr viele Eltern der Einladung zu einer Videokonferenz gefolgt sind, ist die Idee entstanden, dies auch für die Kinder der Grundschulen anzubieten. Wer also Lust auf ein VIDEOTREFFEN mit Lehrer*innen und Schüler*innen unserer Schule hat, kann sich per Email bis zum 18. Dezember anmelden und gerne auch schon einmal Fragen senden, die wir dort beantworten sollen (risken@gymnasium-heissen.de).

Die Videokonferenz für Kinder findet am 15. Januar 2021 (am Tag der Filmpremiere) im Nachmittagsbereich statt – haltet euch den Termin dann gerne schon einmal frei (Dauer ca. 45 Min., in verschiedenen kleineren Gruppen). Die Einladung zum Treffen mit einem Link für die Videokonferenz und allen Erklärungen, wie es funktioniert, senden wir dann Anfang Januar per Email zu. Für eine Teilnahme benötigt man aber nur einen Computer oder das Handy mit Internetzugang, Lautsprecher und Mikrophon.

Sollte (wegen technischer Probleme) keine Antwort auf die Mail kommen, bitte unter 0208- 455 4080 anrufen!

Da wir alle darauf achten müssen, unsere Kontakte möglichst einzuschränken, möchten wir nur auf ganz besonderen Wunsch Familien in der Schule treffen. Wir würden uns aber sehr freuen, wenn viele von euch/Ihnen unsere digitalen Informationsangebote nutzen würden.

ANMELDUNGEN IM FEBRUAR 2021

Solltet ihr euch zusammen mit euren Eltern für unsere Schule entscheiden, kann ab Mitte Januar auf unserer Homepage online ein Termin für ein Anmeldegespräch vereinbart werden. Die Anmeldungen hier in der Schule finden dann zwischen dem 24.-26. Februar 2021 statt. Alle weiteren Informationen folgen dann genau hier an dieser Stelle.

Sollte es schon im Vorfeld Fragen geben, könnt ihr/können Sie mich gerne jederzeit per Email kontaktieren und bei Bedarf melde ich mich per Telefon zurück. Auch können wir ein Videotelefonat führen.

Euch und Ihnen allen wünscht das gesamte Team des Gymnasiums Heißen eine schöne Vorweihnachtszeit und wir würden uns sehr über ein persönliches Treffen im Februar 2021 freuen.

Herzliche Grüße und bitte gesund bleiben!

Sven Risken (Erprobungsstufenkoordinator)

Veröffentlicht unter News

Informationsabend für die Eltern der Viertklässler

Am 10. November haben wir interessierte Eltern in einer Videokonferenz über unsere Schulschwerpunkte informiert.

Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass fast 150 Familien unserer Einladung gefolgt sind und – coronabedingt in diesem Jahr von zuhause aus – ihre Fragen per Chatfunktion gestellt haben.

Es haben uns seitdem viele erfreuliche Rückmeldungen erreicht – vielen Dank dafür!

Auch haben Eltern, die die Videokonferenz leider verpasst haben, darum gebeten, die verwendete ppt-Datei einsehen zu können. Da die einzelnen Folien ohne weitergehende Erklärungen sicherlich weniger informativ wären, habe ich sie für alle Familien auf Youtube in “vertonter” Version hochgeladen.

Alle Fragen, die Sie nach dem Anschauen noch haben sollten, senden Sie mir gerne per Email an “risken@gymnasium-heissen.de”.

Über alle weiteren Informationsmöglichkeiten in Form kleinerer Videos und Texte informieren wir Sie hier auf der Hauptseite unserer Homepage spätestens direkt nach den Weihnachtsferien.

Ihnen allen und Ihren Kindern wünschen wir alles Gute und vor allem Gesundheit!

Für das Schulleitungsteam –

Sven Risken (Erprobungsstufenkoordinator)

Veröffentlicht unter News

Online-Infoabend am 10. November 2020, 19.30 Uhr

Liebe Grundschul-Eltern,

wir freuen uns schon sehr auf unsere gleich stattfindende Videokonferenz mit Ihnen.

Da bei unserer Generalprobe mit der geplanten Plattform technische Probleme auftraten, haben wir entschieden, nun doch den Anbieter “Zoom” zu verwenden.

Auch bei “Zoom” können Sie per Computer/Laptop über einen Browser ohne Herunterladen eines Programms teilnehmen. Sie müssen bitte einfach auf den Link klicken, den wir weiter unten veröffentlichen.

Sollten Sie per Handy/ggf. Tablet teilnehmen wollen, müssten Sie aber bitte im Vorfeld unbedingt die App “Zoom (Cloud Meetings)” herunterladen.

Sollten Sie technische Probleme haben, könnten Sie zur Not auch den Ton per Telefonanruf abrufen.

Alle Angaben (Einladungslink und Telefonnummern zum Einwählen als Notlösung) erhalten Sie HIER:

S. RISKEN lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Thema: Infoveranstaltung für Grundschuleltern_Gymnasium Heißen

Uhrzeit: 10. Nov. 2020 19:30h Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm

Zoom-Meeting beitreten (Sie gelangen zunächst zum Warteraum und um 19.30h geht es pünktlich los):

https://us02web.zoom.us/j/81576756948

https://us02web.zoom.us/j/81576756948

Meeting-ID: 815 7675 6948

Falls es technische Probleme gibt:

Telefon-Schnelleinwahl mobil

+493056795800,,81576756948# Deutschland

+496938079883,,81576756948# Deutschland

Telefon-Einwahl nach aktuellem Standort

        +49 30 5679 5800 Deutschland

        +49 69 3807 9883 Deutschland

        +49 695 050 2596 Deutschland

        +49 69 7104 9922 Deutschland

Meeting-ID: 815 7675 6948

Ortseinwahl suchen: https://us02web.zoom.us/u/ktZeRDEq8

Wir freuen uns auf Ihre Fragen!

Bis gleich!

Jessica Büchel (stellv. Leiterin des biling. Zweiges)

& Sven Risken (Erprobungsstufenleiter)

Veröffentlicht unter News

WICHTIG: Info-Abend für die Eltern der Viertklässler – im ONLINE-FORMAT!

Liebe Eltern aller Viertklässler,

wir hatten uns sehr auf den für Dienstag, d. 10.11.2020 um 19.30 Uhr (Ort: Gymnasium Heißen, Kleiststraße 50) geplanten Informationsabend gefreut.

Nun hat uns heute allerdings eine Verfügung der Bezirksregierung Düsseldorf erreicht, die allen Schulen im November 2020 die Durchführung von Tagen der offenen Tür und auch von Elternabenden in Form einer Präsenzveranstaltung untersagt.

Uns ist aber bewusst, wie wichtig die Entscheidung der Schulwahl für Sie und vor allem Ihr Kind ist! Deshalb ist es uns auch in der derzeitigen Lage sehr wichtig, Sie umfassend über unsere Schule und alle wichtigen Schwerpunkte zu informieren sowie Fragen individuell mit Ihnen zu klären. Mit diesem Ziel laden wir Sie zum selben Zeitpunkt zu einem VIRTUELLEN INFO-ABEND ein.

Um teilzunehmen müssen Sie lediglich auf einen Link klicken, den wir hier an dieser Stelle eine Stunde vor der Veranstaltung (sprich um 18.30h am Di., dem 10. November) einstellen werden. Auf der Video-Konferenzplattform “Jitsi Meet” werden wir Ihnen zunächst unsere wichtigen Schulschwerpunkte vorstellen und anschließend Ihre Fragen beantworten, die Sie sowohl in einer Chatfunktion als auch akustisch per Mikrophon an uns richten können. Zu Beginn der Veranstaltung würden wir Sie allerdings bitten, zunächst Kamera und auch Mikrophon auszuschalten, da ansonsten die Übertragungsqualität insgesamt problematisch werden könnte. Wer mag, kann für die Teilnahme am Handy die entsprechende App von Jitsi-Meet (für Android oder IOS) installieren oder aber einfach per Web-Browser teilnehmen.

Sollte es wider Erwarten technische Probleme geben, können Sie Ihre Fragen natürlich auch telefonisch mit mir klären (siehe unten)!

Sie können sich vorstellen, dass wir diese Veranstaltung wesentlich lieber in der Schule durchführen würden, um Sie alle persönlich kennen zu lernen, doch hoffen wir, dass Sie auch unser “Online-Ersatzprogramm” zahlreich in Anspruch nehmen werden.

Sollten Sie schon vor dem 10. November ein Anliegen haben, melden Sie sich gerne per Email bei mir (sven.risken@gymnasium-heissen.de).

Bis nächste Woche verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

Sven Risken (Erprobungsstufenkoordinator)

Tel.: 0208/ 455 40 80

Veröffentlicht unter News