DISTANZUNTERRICHT für die Stufen 5-10 (19.4.-23.4.21)

(Stand, Fr., 16.4.21, 13:42h)

Liebe Schulgemeinde,

auf Basis einer heute erlassenen Allgemeinverfügung des Landes NRW findet aufgrund der hohen Inzidenzwerte in Mülheim (heute 227) in den Stufen 5-10 in der nächsten Woche weiterhin ausschließlich Distanzunterricht statt.

Dies ist uns heute um 13:23 Uhr mitgeteilt worden, daher die Kurzfristigkeit dieser Information.

Die heute z.T. mitgeteilten Informationen zum geplanten Wechselunterricht sind somit leider hinfällig.

In den Abschlussjahrgängen Q1 und Q2 findet der Präsenzunterricht wie geplant statt. Die Notbetreuung wird ebenfalls in der Schule durchgeführt.

Wir wünschen Ihnen trotz allem ein erholsames Wochenende und bleiben Sie gesund.

Ihr Schulleitungsteam

Veröffentlicht unter News

Informationen zum Unterricht ab Mo., 19.4.21

(STAND: 16.4.2021, 08:47h)

Sehr geehrte Eltern,

wir möchten Sie über den Unterricht ab Montag, den 19.4.2021 unterrichten. Diese Informationen gehen Ihnen über die Klassenleitung auch als Email zu.

Den Vorgaben des Schulministeriums entsprechend (siehe auch: https://www.schulministerium.nrw/ministerium/schulverwaltung/schulmail-archiv/14042021-schulbetrieb-im-wechselunterricht-ab-montag) werden wir am kommenden Montag Wechselunterricht durchführen, wie er vor den Osterferien stattgefunden hat. Wir beginnen am Montag mit der Gruppe B.

Dies bezieht sich auf die Sekundarstufe I und die Sekundarstufe II.

Montag 19.4.Dienstag  20.4.Mittwoch  21.4.Donnerstag 22.4.Freitag  23.4.
Gruppe BGruppe AGruppe BGruppe AGruppe B

In den dann folgenden Wochen wird der tageweise Wechsel zwischen den Gruppen so weitergeführt. Die Gruppeneinteilung bleibt die gleiche, wie vor den Ferien.

Heute (16.4.) liegt der Inzidenzwert der Stadt Mülheim bei 227. Der Krisenstab der Stadt Mülheim hat sich mit dieser Problematik beschäftigt und den Beschluss gefasst, dass am Montag mit dem Wechselunterricht begonnen wird. Am Montag (19.4.) tritt der Krisenstab erneut zusammen und wird über (…) möglicherweise zu ergreifende (…) Maßnahmen beraten und die Schulen in Kenntnis setzen, falls es zu Änderungen bezüglich des Wechselunterrichts kommen muss. Weiterführende Informationen finden Sie unter https://www.muelheim-ruhr.de/cms/krisenstabsleiter_zum_betrieb_der_muelheimer_schulen.html.

Verpflichtende Testungen

In der Sekundarstufe I werden alle Schülerinnen und Schüler vor Beginn des Unterrichts in der ersten Stunde jeweils montags und mittwochs bzw. dienstags und donnerstags getestet. Das Verfahren ist grundsätzlich genauso, wie wir es bisher in der Q1 und Q2 durchgeführt haben. Bei einer positiven Testung wird die Schülerin bzw. der Schüler auf den Schulhof begleitet, wo eine Aufsichtsperson mit ihr/ihm wartet, bis die Eltern eintreffen. Nachdem die Schülerin bzw. der Schüler nach draußen begleitet wurde, wird das Sekretariat durch die Lehrkraft informiert.

In der EF wird so verfahren wie in der Q1 und Q2, also zu Beginn der jeweiligen individuell ersten Stunden der jeweiligen Schülerin bzw. des jeweiligen Schülers an den angesprochenen Tagen. Wer als Eltern für sein Kind keine Testung in der Schule durchführen lassen möchte, (…) kann (…) das Ergebnis einer Bürgertestung, welches nicht älter als 48 Stunden sein darf, vorweisen. Eine Ablehnung des Tests ohne einen solchen Nachweis führt zum Ausschluss vom Unterricht.

Klassenarbeiten in der Sekundarstufe I

Da eine Durchführung der Klassenarbeiten in der bisher praktizierten Weise im Wechselunterricht nicht möglich ist, haben wir einen zentralen Klassenarbeitsplan für die Durchführung der Klassenarbeiten erstellt. 

Klassenarbeitsplan

(bei halben Gruppen im Wechselunterricht)

StundeMo 3.5.Di 4.5.Mi 5.5.Do 6.5.Fr 7.5.
1.Abitur-klausurenAbitur-klausurenDeutsch Jg. 5/6
Deutsch Jg. 7-9
2.Abitur-klausurenAbitur-klausurenDeutsch Jg. 5/6
Deutsch Jg. 7-9
ab 3.Unterricht nach Vorgabe in Teilgruppen
StundeMo 10.5.Di 11.5.Mi 12.5.Do 13.5.Fr 14.5.
1.Englisch Jg. 7-9Englisch Jg. 5/6WP Jg. 8/9Christi HimmelfahrtBeweglicher Ferientag
2.Englisch Jg. 7-9Englisch  Jg. 5/6WP Jg. 8/9Christi HimmelfahrtBeweglicher Ferientag
ab 3.Unterricht nach Vorgabe in Teilgruppen
StundeMo 17.5.Di 18.5.Mi 19.5.Do 20.5.Fr 21.5.
1.Mathe Jg. 5/6Mathe Jg. 7-9

Franz/Lat Jg. 7-9
2.Mathe Jg. 5/6Mathe Jg. 7-9

Franz/Lat Jg. 7-9
ab 3.Unterricht nach Vorgabe in Teilgruppen

Erläuterungen

  • In der ersten Unterrichtsstunde wird mit der Testung der Schülerinnen und Schüler begonnen; im Anschluss daran wird die Arbeit geschrieben
  • Die Arbeiten werden also – aufgrund der Testung zu Beginn – alle für eine Stunde konzipiert
  • Alle Schülerinnen und Schüler einer Klasse schreiben die Arbeit gleichzeitig, verteilt auf zwei Räume
  • Es schreiben jeweils die Stufen 5/6 an einem Tag und 7-9 an einem Tag zeitgleich
  • Die Teilgruppe, die an diesem Tag keinen Unterricht hat, verlässt nach der Arbeit wieder die Schule und geht/fährt nach Hause
  • Der Unterricht für alle Teilgruppen aller Stufen, die an dem jeweiligen Tag Unterricht haben, beginnt an den Klassenarbeitstagen zur dritten Stunde im Anschluss an die Klassenarbeiten

Bei Rückfragen zu diesen Informationen wenden Sie sich bitte an die Klassenleitung bzw. den entsprechenden Koordinator (nachname@gymnasium-heissen.de).

Bitte bleiben Sie gesund.

Beste Grüße

Ihr Schulleitungsteam

Veröffentlicht unter News

Unterricht 12. – 16. April 2021

​Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir hoffen, dass Sie und ihr alle – trotz der momentan schwierigen Lage – schöne Ostertage verbringen konnten/konntet.

Heute morgen erreichte uns wieder eine Ministeriumsmail. Teilweise sind Ihnen die Inhalte bereits aus Pressemeldungen bekannt. 

Hier das Wichtigste zum Schulstart nach den Osterferien:

Unterricht/Notbetreuung

  • Ab dem 12.4.21 gibt es für die Klassen 5-10 zunächst eine Woche reinen Distanzunterricht. Es werden also wieder Aufgaben in Logineo LMS eingestellt und/oder Videokonferenzen durchgeführt wie wir es aus der Zeit vor dem Wechselunterricht kennen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn am Montagmorgen zunächst nur die Aufgaben und Planungen für Montag eingestellt werden. Die neuen Regelungen des Schulministeriums kamen sehr kurzfristig und brauchen etwas Zeit, um umgesetzt zu werden. Am Dienstagmorgen sollten aber dann alle Aufgaben und Planungen vorliegen.
  • Ausnahme: Abschlussklassen, wozu Q1 und Q2 gezählt werden.
    Die Q2 wird wie geplant nur in den Abiturfächern unterrichtet, hier gibt es keine Änderung.
  • Die Q1 hat Unterricht im Wechselmodell nach Stundenplan, allerdings nicht mehr wie vorher im wöchentlichen Wechsel, sondern im täglichen Wechsel. Die Gruppe A erscheint am Montag (12.04.2021), die Gruppe B am Dienstag, Gruppe A wieder am Mittwoch, Gruppe B am Donnerstag, Gruppe A am Freitag.
  • Für die Klassen 5 und 6 besteht wie zuvor die Möglichkeit, die Kinder  für die Notbetreuung anzumelden. Bei Bedarf füllen Sie bitte die in folgendem Link zu findende pdf-Datei aus und geben die Anmeldung am Montag Ihrem Kind mit zur Schule. https://www.schulministerium.nrw/system/files/media/document/file/anlage_zur_anmeldung_betreuung_ab_dem_12042021.pdf Die Notbetreuung findet wie gewohnt von der 1. bis zur 6. Stunde in den OGS-Räumen statt.
  • Die Abiturprüfungen sollen wie geplant stattfinden.

Testungen

  • Zwei Selbsttests pro Woche in der Schule sind für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und weiteres Personal an Schulen verpflichtend. Alternativ kann die negative Testung durch eine offizielle Teststelle (Bürgertest) nachgewiesen werden. Die Tests werden in der Q1 am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag jeweils in der 3. Std. durchgeführt. In der Q2 wird am Montag und Freitag in der 3. Std. getestet.
  • Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht am Präsenzunterricht teilnehmen. 
  • Darüber, wie die Testungen in der EF und Sekundarstufe I bei wieder vorgenommenem Präsenzunterricht durchgeführt werden, werden wir gesondert informieren.
  • Natürlich gelten weiterhin die Maskenpflicht und die AHA + L Regel.

Soweit die ersten Informationen.

Sobald es weitere Details gibt, werden wir Sie kontaktieren.

Wir wünschen allen ein schönes Wochenende.

Beste Grüße

Ihr Schulleitungsteam

Veröffentlicht unter News

Informationen zum Unterricht nach den Osterferien

Liebe Schulgemeinde,

wie wir gestern der Presse entnahmen, werden in der ersten Woche nach den Osterferien nur die Jahrgangsstufen Q2 (ausschließlich in den Abiturfächern) sowie Q1 in Präsenz beschult und alle anderen Jgst. in Distanz unterrichtet. Soeben hat uns die diesbezügliche Schulmail des Ministeriums erreicht.

Weitere Details geben wir heute, Freitag, um spätestens 18 Uhr an dieser Stelle bekannt.

Beste Grüße

Ihr Schulleitungsteam

Veröffentlicht unter News

5 neue 5. Klassen!

Liebe Familien,

in Zeiten der allgemeinen Krise endlich mal eine gute Nachricht: Wir freuen uns sehr darüber, dass wir im kommenden Schuljahr fünf neue 5. Klassen werden begrüßen können.

Nachdem am heutigen Montag der Bildungsausschuss des Mülheimer Stadtrats diese Entscheidung bestätigt hat, werden wir ab morgen die Aufnahmebescheide an alle Eltern, die ihr Kind zwischen dem 24. und 26. Februar bei uns angemeldet hatten, versenden.

Weitere Informationen, u.a. zum Kennenlern-Nachmittag und zu den ersten drei Schultagen können Sie dem Aufnahmeschreiben entnehmen.

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne bei mir.

Ihnen und euch wünschen wir bis zum Sommer alles Gute und bitte bleiben Sie/bleibt gesund.

Im Namen der gesamten Schulgemeinde

Sven Risken (risken@gymnasium-heissen.de)

Veröffentlicht unter News

Informationen zum Wechselunterricht ab dem 15. März 2021, Oberstufe

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir möchten Sie und euch in diesem Schreiben über den am kommenden Montag (15.03.2021) beginnenden Wechselunterricht in der EF und Q1, sowie die neuen Unterrichtsformen der Q2 informieren. Die Umsetzung der Vorgaben des Schulministeriums bedeuten für uns eine deutlich veränderte Lern- und Unterrichtssituation für die Zeit bis zu den Osterferien, die eine logistische Herausforderung darstellt. Im Folgenden möchten wir daher auch unsere, in Abstimmung mit dem Eilausschuss der Schulkonferenz abgestimmten, Entscheidungen kurz erläutern.

Sekundarstufe II:

Q2: 

Alle Schülerinnen und Schüler werden ab jetzt nur noch in den Abiturfächern im Präsenzunterricht beschult. In allen übrigen Fächern besteht weiterhin die Möglichkeit die Note zu verändern, individuelle Absprachen zwischen dem Fachlehrer und den Schülerinnen und Schülern sind erfolgt / erfolgen noch. Die Möglichkeit der Notenveränderung gilt bis zu den Osterferien, die zweiwöchige Phase nach den Osterferien dient alleine der direkten Vorbereitung auf die Prüfungen.

Q1 und EF:

Hier werden die Stufen dem Alphabet nach eingeteilt, so dass jeder Kurs in eine A und eine B Gruppe eingeteilt wird. Gruppe A (SuS von A bis K) wird in der Woche vom 15.03. bis zum 19.03. im Präsenzunterricht beschult werden, Gruppe B (SuS von L bis Z) in der Woche vom 22.03.bis zum 26.03.. Klausuren in der Q1 werden natürlich immer in der Schule geschrieben, unabhängig davon, ob man sich gerade in einer Präsenzwoche oder Distanzwoche befindet. Klausuren in der EF werden erst nach den Osterferien stattfinden. In der Distanzwoche werden alle Schülerinnen und Schüler mit Aufgaben beschult, Videokonferenzen sind nicht möglich, da der Fachlehrer leider den Unterricht nicht streamen kann. Sollten sich die technischen Möglichkeiten der Schule in Zukunft ändern, werden die Konzepte entsprechend überarbeitet. 

Auf dem gesamten Schulgelände herrscht weiterhin eine erweiterte Maskenpflicht in Form medizinischer Masken.

Die Informationsveranstaltung für die EF, in der über die weitere Laufbahn der Oberstufe und die Wahlmöglichkeiten informiert wird, wird Dienstag, den 16.03. um 19 Uhr digital durchgeführt. Bitte wählen Sie sich zusammen mit Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn über folgenden Link ein:

Informationsveranstaltung

Mit freundlichen Grüßen

Eppinger, Bergmann, Longrée, Winkler, Rehmann

Jahrgangsstufenleitung / Oberstufenkoordinator

Veröffentlicht unter News

Informationen zum Wechselunterricht ab dem 15. März 2021, Klassen 5-9

Liebe Familien,

der folgenden pdf-Datei können Sie alle wichtigen Informationen zum Wechselunterricht für die Klassen 5-9 ab dem 15.3. entnehmen. Diese Datei erhalten Sie in Kürze ebenfalls per Mail von der entsprechenden Klassenleitung.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und vor allem Gesundheit!

Für das Schulleitungsteam

Sven Risken (Erprobungsstufenkoordinator)

Veröffentlicht unter News

Unterrichtsbetrieb ab 15.03.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
sicher haben Sie der Presse entnommen, dass ab dem 15.03.2021 alle Jahrgangsstufen im Wechselunterricht wieder in den Präsenzunterricht zurückkehren. Wir arbeiten gerade mit Hochdruck daran, ein entsprechendes Konzept für unsere Schule auszuarbeiten. Am Donnerstag (11.03.2021) werden Sie hier weitere Infos vorfinden. Bleiben Sie gesund!
Ihre Schulleitung

Veröffentlicht unter News

150 Anmeldungen für die 5. Klasse

Wir freuen uns sehr darüber, dass sich so viele Schülerinnen und Schüler wie nie zuvor für unsere Schule entschieden haben und bedanken uns bei den Familien für das uns entgegengebrachte Vertrauen. Darin sehen wir sehr viel Anerkennung für die Arbeit unserer gesamten Schulgemeinde!

Trotz Masken und Abstand hat es uns zwischen dem 24. und 26. Februar sehr viel Freude bereitet, alle Familien hier in der Schule persönlich zu empfangen.

Wie Sie dem Lokalteil der WAZ entnommen haben, wird nun am 22.3.2021 der Bildungsausschuss des Mülheimer Stadtrats tagen und die Zügigkeit (die Anzahl der Parallelklassen) an den weiterführenden Schulen der Stadt beschließen.

Sobald uns diese Entscheidung vorliegt, können wir dann umgehend über die Aufnahme entscheiden und die Bestätigungen auf dem Postweg zusenden. Über etwaige Neuigkeiten würden wir Sie auch hier auf der Homepage informieren.

Ihnen und Ihren Kindern wünschen wir bis dahin alles Gute und bleiben Sie bitte gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Sven Risken (Erprobungsstufenkoordinator)

Mail: risken@gymnasium-heissen.de, Tel.: 0208 455 40 80

Veröffentlicht unter News

Videokonferenz zur gymnasialen Oberstufe

Liebe Eltern der Jahrgangsstufe 9,

zur Information über die Laufbahn Ihres Kindes in der gymnasialen Oberstufe am Gymnasium Heißen, laden wir Sie herzlich zur Videokonferenz am 02.03.2021 um 19 Uhr ein. Bitte stellen Sie die Kameras und Mikrofone aus, so dass eine fehlerfreie Übertragung der Präsentation gewährleistet ist.

Hier klicken, um an der Besprechung teilzunehmen

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Rehmann

Oberstufenkoordinator

Veröffentlicht unter News