Dialog mit der Jugend – Wir reden mit!

Am 24. Februar 2016 war der Sozialwissenschaften Zusatzkurs (SoWi ZK) von Frau Brodersen bei der RAG-Stiftung in der technischen Fachhochschule Georg Agricola in Bochum. Organisiert über die Veranstaltung „Dialog mit der Jugend“ des Initiativkreis Ruhr bekamen wir die Möglichkeit, selbst Eindrücke über die Fachhochschule und die RAG-Aktiengesellschaft zu sammeln. Die RAG-Aktiengesellschaft ist ein deutsches Unternehmen, das traditionell im Bereich des Steinkohlebergbaus tätig ist. Auch die Flächennutzung, Immobilien und erneuerbare Energien liegen in ihrem Beschäftigungsfeld. Nach einer klassischen Begrüßung folgte eine kurze Einführung zu der Fachhochschule selbst. Dessen Laborbereiche konnten wir selbst in Form von einer Führung besichtigen und die ein oder andere Fragestellung klären. Anschließend gab es eine Diskussion mit dem Vorsitzenden der RAG-AG, wobei die Themenbereiche Bergbau, Folgen, Nachhaltigkeit, Zukunftsinvestitionen und Wirtschaft aufgegriffen wurden. Damit alle glücklich gegen 18 Uhr nach Hause fahren konnten, gab es einen kleinen Snack bei Erfahrungsaustauschen und persönlicheren Fragestellungen.
Insgesamt kann man sagen, dass der Ausflug sehr informativ war und man somit einen tieferen Einblick in den Bergbau unserer Heimat gewinnen konnte. Des Weiteren erhielten wir weitere Orientierungen für unseren späteren Arbeitsweg und konnten Vieles neu entdecken.
Hannah Schick & Suh-Kyung Choi (SoWi ZK, Q2)

EUROPA FÜR EINE WELT-Visionen für Flüchtlinge

Wir  haben als Diffkurs Politik-Wirtschaft uns entschieden, an einem Europawettbewerb teilzunehmen, den die (vorherige) Europaministerin Frau Schwall-Düren ausgeschrieben hat.
Das Thema, was für uns in Frage kam, war: Europa für eine Welt, Visionen für eine nachhaltige Entwicklung.Nachdem wir die verschiedenen Facetten des Begriffs Nachhaltigkeit geklärt hatten, bildeten wir Untergruppen zu den Themen: Visionen für Flüchtlinge in und nach Europa, Klimaziele und Energiepolitik im Europa der Zukunft.

Mehr lesen..

Landtagsbesuch in Düsseldorf – “supergeil”!

Am 29. Januar 2015 besuchten wir, zwei Sowi-Kurse der 10. Jahrgangsstufe, den Düsseldorfer Landtag und bekamen einen lebendigen Eindruck von der Praxis parlamentarischer Arbeit.

BG_GymnasiumHeien29012015-500x333

Mehr lesen..

Dialog mit der Jugend – ein spannender Einblick in ein renommiertes Wirtschaftsunternehmen-

Am 15.01.2015 wurde der Sozialwissenschaftskurs von Frau Brodersen von Prof. Dr. Kai C. Andrejewski, Regionalvorstand der KPMG AG WPG die Region West Düsseldorf, zum „Dialog mit der Jugend“ eingeladen, um das Unternehmen, seine Herausforderungen und Zukunftsaufgaben sowie die Berufe der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsbranche kennenzulernen.

Mehr lesen..

Exkursion zum E.ON Kraftwerk Scholven

Am Dienstag, den 02.12.2014, erhielten wir die Möglichkeit, mit unserem “SoWi“ LK das E.ON Kraftwerk Scholven nahe Gelsenkirchen, welchem nach Plänen von E.ON noch Ende 2014 die Schließung bevorsteht, zu besuchen.

scholven Eon-600x448

Mehr lesen..

Unser Ausflug zum „Politischen Forum Ruhr“

Wir waren sehr erfreut, als Frau Brodersen uns mitteilte, dass sie für unseren Zusatzkurs Sozialwissenschaften einen Termin beim Politischen Forum ergattert hatte: Am 01.09.2014 sollte in der Philharmonie Frau Ministerpräsidentin Kraft auf deren Einladung eine Rede halten zur Zukunft NRWs als Standort für die Wirtschaft. Gemäß dem feierlichen Rahmen erschienen wir um 18:30 Uhr schick gekleidet in Hemd, Anzug oder Kostüm vor der Philharmonie in Essen. Viele Größen aus Wirtschaft und Politik saßen mit uns in den ersten Reihen dieses beeindruckenden Gebäudes.

Mehr lesen..

Europa-Projekttag 2014

Schnittmengen zwischen Wunsch und Wirklichkeit

DSC_7105-400x266

Am 31.4. fand bei uns ein Europa-Projekttag statt. Schüler des Sowi-Kurses hatten prominente Gäste zu einer Podiumsdiskussion eingeladen: die Europaministerin des Landes NRW Angelica Schwall-Düren, den Europaabgeordneten der SPD Jens Geier, die Europakandidaten von Grünen und FDP, Peter Alberts und Eva Rickel, sowie den Mülheimer CDU-Vorsitzenden und langjähriger MdB Andreas Schmidt.

Artikel WAZ.de vom 01.04.2014

DSC_7093-400x266

Landtagsbesuch bei Ministerpräsidentin Hannelore Kraft

P1010060-350x197

Am 13.12 ist Herr Preiser´s SoWi Lk, Herr Erkens´ SoWi Gk (beide 11) und einige Schüler aus der 13 nach Düsseldorf in den nordrhein-westfälischen Landtag gefahren.

Mehr lesen..

Studienfahrt nach Brüssel

IPhone bis September 2013 023-355x277

Tag 1

Am Morgen des ersten Julis blockierten wir mit 42 Schülern die Bushaltestelle, bis Mirko, der Busfahrer, mit Rosi, unserem Bus, ankam. Nach 3 ½ Stunden Busfahrt erreichten wir mit einer leichten Verspätung das Europäische Parlament und unser Seminarleiter stieß zu uns. Nach einem gemeinsamen, gewöhnungsbedürftigen Essen, welches wir zum Glück ohne Lebensmittelvergiftung überstanden hatten, gingen wir in das Museum „Parlamentarium“ des Europäischen Parlaments.
Mehr lesen..

Besuch im Landtag

EF-250x188

Am 29.01.2014 sind wir mit unseren beiden Sozialwissenschaftskursen in den Düsseldorfer Landtag, in Begleitung von Frau Rott und Frau Papaioannou, gefahren.

Mehr lesen..